Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

 Das Themenarchiv (Update 7.1.19)  rauskuck-Archiv (nach Datum)  rauskuck. Was soll das?  rauskuck? What's that
¤¤¤

           rauskuck vom Mittwoch, 9.1.2019           

 

¤¤¤   

Beitrag

Sender (Schlüssel) Länge (Min.)
Afrika
Kongo (DRC)

Den ganzen Tag Warten darauf daß ein Wahlergebnis bekanntgegeben wird. In Kinshasa sind zusätzliche Sicherheitskräfte stationiert worden. Bei BBC-FoA Infos von Louise Dewast.

In der Nacht verkündet ein Sprecher der Wahlkommission erstmal stundenlang Einzelergebnisse der Kommunalwahlen, und dann schließlich das (vorläufige) Ergebnis der Präsidentschaftswahl. Demnach hat Felix Tshisekedi (UDPS) die Wahl gewonnen, mit 39 Prozent vor Martin Fayulu (35 %). Bei AJE ausführliche Infos aus Kinshasa von Haru Mutasa, Einschätzungen von Kambale Musavuli (Friends of the Congo). Anhänger von Fayulu glauben an Wahlbetrug und eine geheime Absprache zwischen Kabila und Tshisekedi. Am Morgen erste Berichte bei BBC (Louise Dewast) und CNN (David McKenzie).

B

A,B,C

4

zus.25

Sudan

In Khartum tritt Präsident Bashir vor einigen Tausend Anhängern auf und ruft zur Einheit auf. Die Unruhen würden von fremden Mächten und Feinden des Landes geschürt. In Omdurman demonstrieren erneut Tausende gegen das Regime. Die Polizei setzt Tränengas und scharfe Munition ein, drei Teilnehmer werden getötet. Im Bericht von Hiba Morgan Bilder von beiden Demos, aber keine von der Gewalt. Und Einschätzungen von Alex de Waal (World Peace Foundation). Auch bei BBC-FoA ein Bericht über beide Demos, und Infos von Mohanad Hashim (BBC Africa). Bei PressTV Meldung und Bilder.

A,B,P

zus.18
         
 Nahost 
Jemen

Der UN-Vermittler Griffiths erstattet dem UN-Sicherheitsrat bericht über seinen Besuch im Jemen und zeigt sich vorsichtig optimistisch, daß die Waffenruhe diesmal halten könnte. James Bays berichtet aus New York.

A 2

Syrien / Türkei

Der türkische Außenminister Cavusoglu wiederholt, daß die Türkei die Bitte der USA zurückweist, wonach sie die Kurden in Syrien nicht angreifen solle. Seine Erklärung im Wortlaut und weitere Infos.

A 3

"Saudi"- Arabien

Bei CNN ein Update von Nic Robertson zu den Ermittlungen zum Mord an Jamal Khashoggi und der Suche nach seiner Leiche.

C 3

Asien

Myanmar

Bei CNN Infos und Einschätzungen von Knut Ostby (UN-Koordinator der humanitären Hilfe für Myanmar) zu dem neuen Konflikt mit einer "buddhistischen" Rebellengruppe ("Arakan Army") in Rakhine.

C 4

Amerikas

Guatemala

Der rechte Präsident Jimmy Morales hat die internationale Kommission CICIG des Landes verwiesen, die im Auftrag der UN Korruptionsvorwürfe untersucht hat, u.a. auch solche gegen die Familie von Morales. Während einige mutmaßliche Kriminelle die Ausweisung öffentlich bejubeln, wollen Menschenrechtsaktivisten dagegen beim Obersten Gericht klagen. David Mercer berichtet aus Guatemala-City.

A

3

         
Trump

Live-OT von einer Kabinettssitzung, bei der Donald über die "phantastische" Wirtschaftentwicklung und die "Notlage an der Grenze" schwadroniert und auf ein paar Fragen von Reportern zum Gouvernment Shutdown antwortet reagiert.

Später trifft Donald sich im Kongress mit einigen Republikanern und wiederholt seinen Nonsense von vorhin (Live-OT).

C

C

12

5

Europa

BRD / Lügenpartei

Nach dem gewalttätigen Angriff von Unbekannten auf den Bremer Nazi Frank Magnitz bestätigt die Staatsanwaltschaft, daß auf dem Video einer Überwachungskamera zu sehen ist, daß zwei Männer Magnitz zu Boden gestoßen haben und dann weggelaufen sind. Es gab keinen Angriff mit irgendeinem Gegenstand, es wurde nicht getreten, die Helfer mußten ihn nicht vor weiteren Angriffen beschützen. Magnitz' Verletzungen stammen vor allem vom Sturz. Es wird nicht wegen Mordversuchs, sondern wegen schwerer Körperverletzung ermittelt. Die Sender ("Welt", ntv, RTL), die gestern die Lügen der AfD als Tatsachen verbreitet haben, bringen heute Korrekturen, aber ohne jede Entschuldigung für die vorherige Verbreitung der Lügenpropaganda der Nazis. - Magnitz hat zwar üble äußere Verletzungen am Kopf, aber offenbar keine ernsten Schäden erlitten. Er hat das Krankenhaus wieder verlassen und gibt reihenweise verlogene Interviews.

Bei "buten un binnen" nochmal eine ausführliche Darstellung der Fakten und deutliche Kritik an der Verbreitung von Fiktionen durch die Lügenpartei. Ein weiterer Beitrag stellt fest, daß Nazis im Internet und in rechten Medien an den Lügengeschichten der AfD über den Vorfall festhalten.

W,n,R,TS,hj,E

b&b

 

zus.13

7

 

         
Mankind & Humanity

Flüchtende, Mauern, Grenzen, Zäune

Die EU hat endlich eine Lösung für die 49 Flüchtlinge auf dem Rettungsschiff "Sea-Watch 3" gefunden. Sie dürfen auf Malta an Land gehen und werden dann mit 130 weiteren Flüchtlingen von anderen Rettungsschiffen auf acht EU-Länder verteilt.

ht,h+,E

zus.6
Interessen

Satire, Parodie, Kabarett

"Extra 3" : eine recht schöne Ausgabe. Über den "Superhack" eines Schülers und den "Superexperten" Seehofer, der schon seit den 80ern im Internet unterwegs ist. Über einen monströsen Abschiebeknast auf dem Münchener Flughafen, angemietet für 420.000Euro im Monat, belegt meist mit zwei bis drei Abschiebeopfern. Für das Geld hätte man auch für jeden eine Hotelsuite mieten können. Dann über chinesischen Plastikmüll in der Nordsee, nachdem ein Frachter bei Sturm dutzende Container verloren hat. Trump schickt (OT) Neujahrsglückwünsche gleich für die nächsten sechs Jahre. Prognosen für das kommende Jahr von der Wahrsagerin Madame Mirage: Seehofer tritt noch dreimal zurück. Der Alleinunterhalter Lindner hält sein Einkönigstreffen ab, und Robert Habeck hört bei Twitter auf. 

NDR

24

         

                                                                                                         erstellt am 10.1.19  um 16:10 Uhr

Der rauskuck von vorgestern    Stellenangebot: Rauskucker/in gesucht  
Sender-Schlüssel
rauskuckers Blog
rauskuckers Links

           Hinweise zum copyright :

Alle Bilder und Texte unter dieser Domain sind entweder von mir oder als Zitat zu erkennen oder durch einen Link mit dem Original verbunden.

Jeder darf meine Bilder und Texte benutzen und zitieren - aber bitte mit Quellenangabe oder Direktlink auf diese Seite. Und bitte einen kurzen Hinweis per E-Mail an mich schicken.

Eine Nutzung meiner Texte zu kommerziellen Zwecken (d.h. Geldverdienen) ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Oder auf englisch: 

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.


Anregungen, Kritik, Anfragen, Ermunterungen sowie Spott und Hohn bitte 

per E-Mail an :  eingang(ätt)rauskuck(Punkt)de     (neu!)

Verantwortlich: Volkmar Dantzer, Bremerhaven

Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.