Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

 Das Themenarchiv (Update 7.5.21)  rauskuck-Archiv (nach Datum)  rauskuck. Was soll das?  rauskuck? What's that
¤¤¤

           rauskuck vom Donnerstag, 13.5.2021           

 

¤¤¤   

Beitrag Sender (Schlüssel) Länge (Min.)
 Nahost 
Israel / Palästina

Alles geht weiter. Die Hamas schießt weiter hunderte Raketen auf Israel ab, Israel bombardiert Gaza. In Gaza steigt die Zahl der Todesopfer auf mindestens 108, in Israel auf acht. Am Abend gibt es innerhalb einer Stunde mehrere hundert Bombeneinschläge in Gaza. Anscheinend will man die Bevölkerung in den Wahnsinn treiben.  ¤

In Israel fordern israelische Faschisten in vielen "gemischten" Orten auf der Straße lautstark "Tod allen Arabern". In mehreren Orten gab es Pogrome gegen Palästinenser, bei denen mehrere Personen schwer verletzt wurden. Israels Polizei greift hart gegen palästinensische Krawallmacher durch, aber kaum gegen die israelischen Nazis. In Lod herrscht weiterhin Ausnahmezustand. Netanjahu spricht sich immerhin deutlich gegen die beiderseitige Gewalt aus. Bei AJE Einschätzungen von Firas Zreik (palästinensischer Musiker aus Haifa).  ¤¤

Auch im besetzten Palästina (Westjordanland) gibt es große Proteste gegen Israels Krieg gegen Gaza. Nur bei AJE ein paar Bilder davon. Sowie ein OT von Rashida Tlaib (die aus Palästina stammt), die bei einer sehr persönlichen Ansprache im US-Kongress in Tränen ausgebrochen ist.  ¤

Bei den UN verhindern die USA eine Sitzung des Sicherheitsrats. Präsident Biden bekräftigt die einseitige Unterstützung der USA für Israel. Bei AJE Infos dazu aus Washington, und Einschätzungen von Marwan Bishara und Hussein Ibish (Arab Gulf States Institute): "Wir haben diesen ganzen Horrorfilm schonmal gesehen."  ¤¤

Bei AJE weiter sehr ausführliche Berichte vom Krieg, auch direkt aus Gaza, und über die bürgerkriegsartigen Szenen in Israel. Nicht ganz so ausführlich die Berichte bei allen anderen Sendern. Bei RT berichtet Rami Almeghari aus Gaza. Recht gut wie immer die Zusammenfassungen bei Sky News. Bei arte ein Bericht von Stephane Ammar über die Pogrome in Lod.  ¤

A

B,C,Sky,RT

arj,TS,hj,TT,E

 

 

 

zus.48

zus.40

zus.26

 

 

 

               
Israel / Palästina

In Deutschland hat es in mehreren Städten antiisraelische Kundgebungen gegeben. Der berechtigte Protest gegen Israels Angriffskrieg wurde dabei meist übertönt von dummen und ekligen anti-jüdischen Parolen. Verantwortlich dafür waren offenbar einige islamistische Leute und vor allem türkischstämmige Erdogan-Nazis. Für vernünftige Leute ist auf solchen Kundgebungen kein Platz. - Daß es aber auch anders geht, haben 1500 Leute in Bremen gezeigt. Dort gab es klare Vorgaben (das Existenzrecht Palästinas Israels darf nicht verneint werden ...) durch die Polizei, die auch eingehalten wurden. Mit dem Erfolg, daß die Stimmen von Palästinensern und derer, die mit ihnen solidarisch sind, hier auch gehört wurden. (Video bei b&b ab 11:11)

(So dumm die antisemitischen Parolen auch sind: eine Mitschuld daran tragen die, die uns ständig einreden, Israel sei ein "jüdischer Staat". Ganz selbstverständlich werden israelische Faschisten als "Juden" bezeichnet. Da liegt der Kurzschluß nahe, "die Juden" als die Schuldigen anzusehen - und schon ist man Antisemit. Man muß aber nicht immer wieder in diese fiese Falle rennen, die aufgestellt wurde von Leuten, die mit ihrer vorgeblichen Israelfreundschaft nur ihren eigenen Rassismus - und oft genug übelsten Antisemitismus, siehe Maaßen - kaschieren. Wenn Linke dieses Spiel nicht durchschauen und sogar noch mitspielen, ist das traurig und beschämend.)

b&b,TS,TT,hj

 

zus.5

 

Asien
Indonesisch Besetztes Papua

Nachtrag vom 12.5.: Indonesiens Regierung schickt weitere 400 Soldaten nach West-Papua als Verstärkung im Kampf gegen die Unabhängigkeitsbewegung. Kürzlich wurden alle bewaffneten Gruppen als "Terroristen" klassifiziert. Bericht, und Gespräch mit Usman Hamid (ai).

A 6
         
Amerikas
Mexiko

Vor 500 Jahren haben sie spanischen Eroberer Mexiko besetzt und Tenochtitlan, die Hauptstadt des Aztekenreichs, erobert und zerstört. Tenochtitlan war damals die größte und technisch fortschrittlichste Stadt der Welt. Manuel Rapalo berichtet aus dem heutigen Mexico-City über die lebendige Erinnerung an die vorkoloniale Geschichte und bis heute sichtbare Monumente der aztekischen Baukunst. Mehr als die Hälfte der Bewohner wünschen sich, daß die Stadt wieder den alten Namen Mexico-Tenochtitlan bekommt.

A 3
           
Mankind & Humanity
Rassismus / Europa

Schon wieder eine sehr interessante Sendung bei "Markus Lanz", mit Dennis Aogo (Fußballer), Ferdinand von Schirach (Rechtsanwalt und Autor), Diana Kinnert (CDU-Nachwuchs) und Prof. Eva Hummers (Virologin und Ärztin). Es geht zum Einen um Rassismus und die angebliche "Cancel Culture", mit ziemlich allen Details der Affäre um Jens Lehmann, Dennis Aogo und Boris Palmer. (Und einem höchst lustigen OT von Aogo, den hoffentlich niemand bemerkt hat.) Zum Anderen um Schirachs Idee für einen europäischen Grundrechtekonvent und seine Vorschläge für mindestens sechs neue Grundrechte. Zu beiden Themen hat vor allem Schirach sehr Wesentliches beizutragen. Mit Prof. Hummers wird über einige Fragen der Impfdebatte gesprochen. Für Diana war keine Zeit mehr, sie darf nochmal wiederkommen.  ¤

ZDF (76)
Interessen
Wissenschaft

Das James Webb Space Telescope, der Nachfolger von "Hubble", wird in Kalifornien für den Transport eingepackt. Es soll per Schiff nach Französisch-Guayana gebracht werden und dort im Oktober mit einer Ariane-Rakete zum L2 der Erde starten. Ein schöner Bericht, und ein paar Erläuterungen von Robert Massey (Astronom).

B 4

                                                                                                        erstellt am 14.5.21  um 18:10 Uhr

Der rauskuck von vorgestern    Stellenangebot:
Rauskucker/in gesucht
 
Sender-Schlüssel
rauskuckers Blog
rauskuckers Links

 

Anregungen, Kritik, Anfragen, Ermunterungen sowie Spott und Hohn bitte 

per E-Mail an :  eingang(ätt)rauskuck(Punkt)de     (neu!) 

 

Wenn ich in der Leere leere Lehre lehre, lehre leere Lehre ich nur theoretisch.    

(Teaching vain doctrine in vacuity I am teaching vain doctrine just theoretically.)    

  noch mehr Battologismen  

 Hinweise zum copyright :

Alle Bilder und Texte unter dieser Domain sind entweder von mir oder als Zitat zu erkennen oder durch einen Link mit dem Original verbunden.

Jeder darf meine Bilder und Texte benutzen und zitieren - aber bitte mit Quellenangabe oder Direktlink auf diese Seite. Und bitte einen kurzen Hinweis per E-Mail an mich schicken.

Eine Nutzung meiner Texte zu kommerziellen Zwecken (d.h. Geldverdienen) ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Oder auf englisch: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.

Meinen Besucherzähler hat der Webhoster "DomainFactory" leider beim Stand von 28397 deaktiviert ("braucht keiner mehr") und gleichzeitig den Preis verfünffacht. Den Ersatzzähler von besucherzaehler-kostenlos.de habe ich wegen offensichtlich falscher Werte wieder entfernt.


Verantwortlich: Volkmar Dantzer, Bremerhaven

Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

Zum Schluß: 

 Bilder einer Welt, deren Handeln vom Warenwert, vom Geld diktiert wird, statt von wahren Werten. 

    Die Seite "Nokturnal Times" gibt es leider nicht mehr, aber deren grundsätzliche Texte und Videos stehen jetzt bei 
"Leben im Falschen".