Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

 Das Themenarchiv
(Update 18.7.22)
 rauskuck-Archiv
(nach Datum)
  rauskuck    
Was soll das?
  rauskuck   
What's that?
¤¤¤

           rauskuck vom Freitag, 12.8.2022           

 

¤¤¤   

Beitrag Sender (Schlüssel) Länge (Min.)
Afrika
Mali 

Die deutsche Regierung erklärt, der Bundeswehreinsatz in Mali werde "ausgesetzt" - also noch nicht endgültig beendet. Als Grund wird angegeben, daß Mali der Bundeswehr keine Überflugrechte mehr gibt. 

TS,hj zus.6
Kongo (DRC)

ISIS reklamiert den Angriff auf das Gefängnis von Butembo für sich, bei dem etwa 800 Insassen, darunter zahlreiche Kämpfer der Rebellengruppe ADF, befreit wurden. Bislang sind etwa 250 davon wieder ergriffen worden. Bei BBC-FoA Infos aus Kinshasa von Emery Makumeno.

B 2
Sierra Leone

Nach den Unruhen mit mindestens 27 Toten erklärt Präsident Maada Bio in einer TV-Ansprache, die Demonstranten wollten seine Regierung stürzen, und diese sei nicht schuld an den Preissteigerungen. Aus Freetown berichtet jetzt Ahmed Idris.

A 6
         
Amerikas
USA

"How to sell a Massacre (Teil1)" - Film über die infame Propaganda der Verbrecherorganisation NRA, die auch Massenmorde als Werbegag für den Verkauf von Waffen benutzt. Mit wirklich erschreckenden Aussagen von NRA-Lobbyisten, die mit versteckter Kamera gefilmt wurden. Im ersten Teil geht es vor allem um die Kontakte der NRA zur rechtsextremen Gruppe "One Nation" aus Australien. (Lief bereits 2019, damals verpasst.)  ¤¤

A 51
         
Trump

Die Justiz hat den Durchsuchungsbescheid veröffentlicht, auf dessen Grundlage Donalds Villa in Florida durchsucht wurde. Es besteht u.a. der Verdacht der Spionage - sollte Donald geheime Dokumente weitergegeben haben, drohen ihm ein Prozess wegen Spionage und die Todesstrafe. Bei der Durchsuchung wurden 11 Ordner mit Geheimdokumenten beschlagnahmt, sieben davon "top secret". Angeblich soll es darin u.a. um die US-Atomwaffen gehen, außerdem u.a. ein Dossier mit "Informationen" über Präsident Macron. Vier Berichte, bei CNN Erläuterungen vom Ex-Bundesanwalt Michael Zeldin, im ZDF gute Erklärungen von Elmar Theveßen.  ¤

A,C,hj,TT zus.18
               
Europa
Ukraine

Angeblich macht Russland Geländegewinne in der Region Donetsk. Meldungen bei CNN und Euronews. - Bei arte noch ein Bericht über die Angriffe auf das AKW Zaporizhzhia und die möglichen Folgen. -

C,arj,E zus.5
Russland / Ukraine

Die Journalistin Marina Ovsyannikova steht wegen ihrer Antikriegsproteste erneut in Moskau vor Gericht und nutzt den Termin für eine weitere Protestaktion.

C 1
Ökologie
Klima, Erderhitzung, Energie / Entropie

Ein Gespräch mit dem finnischen Klimaforscher und Eisexperten Timo Vihma über eine neue Studie. Nicht viel Neues: die Arktis erwärmt sich viermal so schnell wie der Rest des Planeten, und es ist noch nicht zu spät, wenigstens den Eisschild der Ostantarktis zu erhalten.

C 8
Klima, Erderhitzung, Energie / Entropie

Weitere Berichte über die Dürre in Europa, die Waldbrände in Südfrankreich, die ausgetrockneten Flüsse in Deutschland. Bei den Tagesthemen ein Bericht über den Wassermangel in Thüringen. Bei AJE und arte Berichte über die katastrophale Dürre in Mexiko, bei AJE außerdem ein Bericht über die Überschwemmungen im Sudan.  ¤

A,C

arj,TS,TT,E

zus.12

zus.11

               
         
Mankind & Humanity
Nahrung und Hunger

Einige Zahlen zur Hungersnot in Madagaskar. Nach vier Jahren Dürre benötigen 1,5 Millionen Menschen Nahrungshilfe, mehr als 300.000 Kinder sind unterernährt, jeden Tag verhungern 26 Menschen. Gespräch mit der Expertin Velomahanina Razakamaharavo, die kürzlich dort war.

A 6
Interessen
Sex, Drugs, Rock 'n' Roll

Salman Rushdie ist bei einer Lesung in Chautauqua (New York) von einem Mann mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt worden. Der Täter wurde festgenommen, über sein Motiv ist noch nichts bekannt. Weltweit Bestürzung über den Angriff auf den Schriftsteller, der seit 1989 wegen seines (brillanten!) Romans "Die satanischen Verse" von Islamisten verfolgt wird, die darin idiotischerweise eine Schmähung ihres "Propheten" erkennen wollen, natürlich ohne das Buch gelesen zu haben.  ¤

Auch PressTV meldet den Angriff als Hauptnachricht. Statt über die Rolle des Iran zu reflektieren und einen schweren Fehler einzugestehen, wird nochmal wiederholt, Rushdie habe ein "anti-islamisches Buch" geschrieben und sei ein "blasphemischer Autor". Das ist widerwärtig. Wenn etwas gotteslästerlich ist (und dem Islam schadet), dann ein körperlicher Angriff auf einen begnadeten Künstler wie Rushdie.

A,C,TT,E

P

zus.9

1

         
Drogen

"heute-show-spezial" über die Legalisierung von Cannabis  - Lutz van der Horst und Fabian Köster sprechen mit Karl Lauterbach, mit Richter Andreas Müller, Sonja Eichwede (SPD), Dietmar Schilff (GdP), Derrick Bergman (Cannabis-Aktivist in den Niederlanden) und mit der Psychiaterin Prof. Kirsten Müller-Vahl. Außerdem Besuche in einem Hightech-Betrieb in Sachsen, der "medizinisches" Cannabis unter Kunstlicht und hinter Sicherheitszäunen produziert, und bei der Firma Cansativa in Hessen, die sowas wie Amazon für den Vertrieb von industriell produziertem Cannabis werden will. Leider wird nicht auf die Alternative eingegangen, den Eigenanbau zu Hause - der vermutlich der Hauptstreitpunkt mit der FDP ist, wegen dem das mit der Legalisierung so lange dauert. Ansonsten aber viel Erhellendes, und teilweise auch sehr Lustiges.  ¤

ZDF 34
         
Bremen

Die Landesregierung will das Gewerbegebiet in der Arberger Marsch vergrößern. Dazu sollen 130 ha Wiesen verschwinden und ein ca. 10 ha großer gesunden Mischwald abgeholzt werden. Umweltschützer protestieren, der BUND will nun dagegen klagen. Von der Regierung, einschließlich Linken und Grünen, kommen die gewohnten Argumente, man würde dort "Arbeitsplätze" (Elektroautos!) schaffen und in der Nähe einen neuen Wald anpflanzen und überhaupt alle Gebäude grün anstreichen lassen.

b&b 3

                                                                                                       erstellt am 13.8.22  um 18:00 Uhr

Der rauskuck von vorgestern    Stellenangebot:
Rauskucker/in gesucht
 
Sender-Schlüssel
rauskuckers Blog
rauskuckers Links

 

Anregungen, Kritik, Anfragen, Ermunterungen sowie Spott und Hohn bitte 

per E-Mail an :  eingang(ätt)rauskuck(Punkt)de     (neu!) 

 

Wenn ich in der Leere leere Lehre lehre, lehre leere Lehre ich nur theoretisch.    

(Teaching vain doctrine in vacuity I am teaching vain doctrine just theoretically.)    

  noch mehr Battologismen  

 Hinweise zum copyright :

Alle Bilder und Texte unter dieser Domain sind entweder von mir oder als Zitat zu erkennen oder durch einen Link mit dem Original verbunden.

Jeder darf meine Bilder und Texte benutzen und zitieren - aber bitte mit Quellenangabe oder Direktlink auf diese Seite. Und bitte einen kurzen Hinweis per E-Mail an mich schicken.

Eine Nutzung meiner Texte zu kommerziellen Zwecken (d.h. Geldverdienen) ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Oder auf englisch: Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.

Meinen Besucherzähler hat der Webhoster "DomainFactory" leider beim Stand von 28397 deaktiviert ("braucht keiner mehr") und gleichzeitig den Preis verfünffacht. Den Ersatzzähler von besucherzaehler-kostenlos.de habe ich wegen offensichtlich falscher Werte wieder entfernt.


Verantwortlich: Volkmar Dantzer, Bremerhaven

Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

Zum Schluß: 

 Bilder einer Welt, deren Handeln vom Warenwert, vom Geld diktiert wird, statt von wahren Werten. 

    Die Seite "Nokturnal Times" gibt es leider nicht mehr, aber deren grundsätzliche Texte und Videos stehen jetzt bei 
"Leben im Falschen".