Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

 Das Themenarchiv (Update 21.8.19)  rauskuck-Archiv (nach Datum)  rauskuck. Was soll das?  rauskuck? What's that
¤¤¤

           rauskuck vom Donnerstag, 22.8.2019           

 

¤¤¤   

 

Beitrag Sender (Schlüssel) Länge (Min.)
Afrika
Somalia

Bei der Wahl in Jubaland ist Ahmed Madobe als Präsident bestätigt worden. Allerdings erkennen weder sein Gegenkandidat noch die Regierung in Mogadishu die Wahl an. Bericht von Catherine Soi, bei BBC-FoA Infos aus Mogadishu von Bela Shigou (?) und Einschätzungen von Prof. Macharia Munene (Horn Institute).

A,B zus.8
Sudan

Nördlich von Khartum sind mehr als 50 Menschen durch Sturzregen und Überschwemmungen ums Leben gekommen. Über 700 Häuser wurden zerstört. Hiba Morgan berichtet von dort.

A 3
Tschad

Ein sehr allgemeiner redaktioneller Bericht über die "ethnischen" Kämpfe (Viehzüchter gegen Ackerbauern) im Osten des Landes.

A 2
Afrika: Kultur

"Ghana Controversial" - Film von Peter Guyer und Thomas Burkhalter über Musiker und Aktionskünstler in Accra, die mit Satireaktionen und kritischen Rap-Texten politisch Stellung nehmen. Unglaublich kreativ, radikal, witzig, klarsichtig. Motto: "Art is Resistance" - Ein Erlebnis. Absolut sehenswert, mit diversen ausführlichen Musikvideos (u.a. von M3NSA, Wanlov the Kubolor, Adomaa, Worlasi, Akan, Mutombo Da Poet, Poetra Asantewa).  - Das Video unter dem Link ist nur einen Monat lang verfügbar!  (Leider erstmal nur quergekuckt. Unbedingt komplett und in Ruhe ansehen!)  ¤¤¤

A 47
 Nahost 
Iran

Präsident Rouhani persönlich präsentiert ein neues Raketenabwehrsystem der iranischen Armee.  

A,P zus.7
Syrien

Die syrische Armee greift entlang der strategisch wichtigen Autobahn M5 weiter die Rebellen an, mit Artillerie und Luftangriffen. Bei AJE Infos von Bernard Smith, bei Sky News ein Bericht.

A,Sky zus.5
Asien
Myanmar

300 Rohingya-Familien, die von Bangladesh nach Rakhine zurückgebracht werden sollten, haben sich alle geweigert, heimzukehren, solange es dort keine Garantie für ihre Sicherheit gibt. Infos aus Cox's Bazar von Stefanie Dekker. - Eine Untersuchungskommission der UN hat ihren Bericht über sexuelle Gewalt als Mittel des Völkermordes veröffentlicht. Demnach haben myanmarische Soldaten systematisch sexuelle Gewalt gegen Rohingyas (Männer, Frauen und Kinder) eingesetzt, und offenbar dauern diese Verbrechen auch heute noch an. Bei AJE Erläuterungen von Radhika Coomaraswamy, die an der Untersuchung beteiligt war.  - Im ZDF ein Bericht von Normen Odenthal über den Völkermord, die Vertreibung, das Leben im Lager ohne Aussicht auf Rückkehr.

A,hj zus.13
Besetztes WestPapua

Wegen der Proteste der Bevölkerung gegen die Besatzung verlegt Indonesiens Regierung weitere Truppen nach Westpapua. Das Internet wurde abgeschaltet. Bei AJE Hintergrundinfos von Benny Wenda (United Liberation Movement for West Papua). Bei der BBC Erläuterungen von Andreas Harsono (HRW) und von Rebecca Henschke (BBC Asia).  ¤

A,B zus.11
Amerikas
Brasilien / Klima, Erderhitzung, Energie / Entropie / Waldzerstörung

Alle Sender berichten ausführlich über die beispiellosen Waldbrände im Amazonas-Regenwald und die Verantwortung von Präsident Bolsonaro. Dieser beschuldigt erneut Umweltschützer, die Brände zu legen. Tatsächlich hat er selber die Farmer ermuntert, mehr Wald in Acker- und Weideland umzuwandeln, und genau das tun sie jetzt, mit Brandrodung, auch in den Schutzgebieten der Indigenen. Bolsonaro hat deutlich gemacht, daß diese Verbrechen jetzt vom Staat gedeckt werden.  - Bei AJE Einschätzungen von Prof. Yadvinder Malhi (Ökologe), bei CNN von Shasta Darlington (Journalistin), von Wettermann Tom Sater und von Andrew Miller (Amazon Watch).  ¤

A,C,Sky

arj,TS,hj,E

zus.27

zus.9

               
USA  

Bei "Markus Lanz" sprechen der Journalist Elmar Theveßen und die Finanzexpertin Sandra Navidi über den Fall Jeffrey Epstein. Woher sein Reichtum stammte, wer bei seinen Vergewaltigungspartys dabei war, warum er sich selbst töten konnte, und was das alles mit Donald Trump zu tun hat. Sehr detailliert und präzise. (Leider NNA)*  ¤

ZDF 22
Trump

Noch ein Beitrag bei CNN über Donalds "erratic plethora" (verirrter Schwall) vom Mittwoch, eine Aneinanderreihung von widersprüchlichen, krankhaft narzisstischen und völlig durchgeknallten Aussagen. Neu in diesem Beitrag: Donalds Obama-Besessenheit. CNN hat mitgezählt: in 30 Minuten hat er 20 mal Obama für die Übel der Welt verantwortlich gemacht. Was immer man Donald vorwirft: Obama ist schuld!  ¤

Und eine Sammlung, welche Frauen Donald schon als "nasty" beschimpft hat. Allerdings behauptet die WaPo, er habe auch Männer so bezeichnet, angeblich sogar öfter als Frauen.

C

C

3

2

Europa
BRD / Justiz

In Chemnitz hat ein Gericht den Syrer Alaa S. wegen "gemeinschaftlichem Totschlag" zu 9-1/2 Jahren Gefängnis verurteilt. Materielle Beweise für seine Tatbeteiligung gibt es nicht, das Urteil erfolgt nur aufgrund einer offensichtlich falschen Zeugenaussage. Die Verteidigung erklärt das Gericht für politisch befangen und legt sofort Revision ein.  - Man kann nur hoffen, daß der unschuldig eingesperrte Mann das Revisionsurteil noch erlebt. Ein eklatanter Skandal der Ostzonen-Justiz. Unverständlich, daß ARD und ZDF nach dem Beitrag bei "frontal 21" am 20.8. so "neutral" über den Fall berichten.

TS,hj zus.6
Interessen
Satire, Parodie, Kabarett

"Extra 3": Über die neuesten irrsinnigen Pläne von Verkehrsminister Scheuer. Christian Ehring über die absurde Selbstverständlichkeit, mit der wir zulassen, daß Autos unsere Städte verschandeln. Schöner Sketch aus einer Welt ohne Autos, wo niemand erkennen kann, welchen Vorteil ein stinkendes, platzfressendes Ding namens "Auto" haben soll. (Sehr schön, die Idee ist allerdings von irgendwo geklaut. Ich komme  nicht drauf, woher.) Dann stellt Ehring noch klar, daß auch die Umstellung auf Elektroantrieb keinen Vorteil bringt. Mit den E-Autos können die Autokonzerne ihren "Flottenverbrauch" schönfärben: ein E-Auto kompensiert die Grenzwertüberschreitung von fünf SUVs. Prima argumentiert. - Dann über AKK und ihre ständigen "Mißverständnisse". Dazu der Song "AKK", auf die Melodie von "Da Da Da". Sehr schön. - Und natürlich über die AfD, die nicht nur eine Nazipartei ist, sondern auch besonders dämlich. Eine Wessi-Partei, die im Osten mit Hetze gegen die DDR erfolgreich ist. Rechte Bürger, die sich als Bürgerrechtler inszenieren.  - Wieder eine sehr gute Sendung. (Die Themen SPD-Vorsitz, BER und Extra-Wetter habe ich allerdings weggelassen.)  ¤

ARD

 

25

 

               

     *(NNA) = Noch nicht angekuckt                                            erstellt am 23.8.19  um 17:15 Uhr

Der rauskuck von vorgestern    Stellenangebot: Rauskucker/in gesucht  
Sender-Schlüssel
rauskuckers Blog
rauskuckers Links

               

Wenn ich in der Leere leere Lehre lehre, lehre leere Lehre ich nur theoretisch.    

(Teaching vain doctrine in vacuity I am teaching vain doctrine just theoretically.)    

  noch mehr Battologismen  

           Hinweise zum copyright :

Alle Bilder und Texte unter dieser Domain sind entweder von mir oder als Zitat zu erkennen oder durch einen Link mit dem Original verbunden.

Jeder darf meine Bilder und Texte benutzen und zitieren - aber bitte mit Quellenangabe oder Direktlink auf diese Seite. Und bitte einen kurzen Hinweis per E-Mail an mich schicken.

Eine Nutzung meiner Texte zu kommerziellen Zwecken (d.h. Geldverdienen) ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Oder auf englisch: 

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.


Anregungen, Kritik, Anfragen, Ermunterungen sowie Spott und Hohn bitte 

per E-Mail an :  eingang(ätt)rauskuck(Punkt)de     (neu!)

Besucher seit Oktober 2007: Counter

Verantwortlich: Volkmar Dantzer, Bremerhaven

Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

Zum Schluß : 

 Bilder einer Welt, deren Handeln vom Warenwert, vom Geld diktiert wird, statt von wahren Werten. 

    Die Seite "Nokturnal Times" gibt es leider nicht mehr, aber deren grundsätzliche Texte und Videos stehen jetzt bei 
"Leben im Falschen".