Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

      Das Themenarchiv         rauskuck-Archiv (nach Datum) rauskuck. Was soll das? rauskuck? What's that
¤¤¤

           rauskuck vom Dienstag, 21.10.2014           

 

¤¤¤

Beitrag

Sender (Schlüssel) Länge (Min.)
 Nahost 

Irak     

Meldungen bei AJE, Infos bei Sky News: bei Terroranschlägen in Ramadi und Bagdad zusammen mindestens 30 Tote. Durch Bombardement der Regierungsarmee sind in Faluja mindestens 14 Zivilisten getötet worden. 

Zeina Khodr berichtet aus Kirkuk. Die Front liegt nur wenige Kilometer westlich der Stadt. Die kurdische Führung befürchtet einen Angriff von ISIS auf die Ölanlagen und verlangt darum von den USA eine Ausweitung der Luftangriffe

Rahshan Saglam (PressTV) berichtet aus dem Ort al-Sab (bei Abu Ghraib westlich von Bagdad), den die Armee aus der Hand von ISIS zurückerobert hat.

Auf deutsch nur eine oberflächliche Kurzmeldung bei Euronews.

A,Sky,P,E

 

zus.9

 

         

Irak II   

"Fault Lines : Iraq divided: The fight against ISIL" - Josh Rushing reist durch den Irak und untersucht die Spaltung des Landes und die Folgen des Krieges gegen ISIS.  (NNA)*    ¤¤

A 25
         

ISIS 

Bericht über einen Workshop in London, bei dem junge Muslime über die ISIS-Ideologie aufgeklärt werden.

Irans religiöser Führer Khamenei erklärt, daß die Lage in Syrien und im Irak eine Folge der unverantwortlichen Einmischung des Westens in Syrien ist. Prof. Mohammad Marandi meint, die jetzigen Luftangriffe der USA seien auch nicht wirklich ernstgemeint.

 Ich habe noch einen ganz anderen Gedanken: offenbar haben alle militärischen Maßnahmen des Westens nur das Ziel, ISIS zu zerschlagen und dessen Kämpfer umzubringen. Viel wichtiger wäre es aber, diese Verbrecher einzufangen und vor Gericht (also vor den ICC) zu bringen. Daß das nicht geschieht, hat nicht nur praktische Gründe (man bräuchte dazu Bodentruppen), sondern man will auch nicht, daß diese Leute vor Gericht über ihre Hintermänner reden.

Sky

P

 

3

2

 

Syrien  

ISIS hat ein Video veröffentlicht das zeigt, wie ISIS-Kämpfer eine Ladung Munition erbeuten, die noch an einem Fallschirm hängt. Ganz offensichtlich ein Fehlwurf der USA bei Kobane. Die US-Regierungssprecherin ist sich erst nicht sicher, ob das Video echt sei, dann heißt es, die fehlgeworfene Ladung sei später zerstört worden. - Berichte, Infos, Einschätzungen bei AJE, CNN und Sky News.   ¤

Bei CNN ein paar Luftbilder von Kobane, vor dem Krieg und heute. - PressTV meldet, daß ISIS rund um Deir az-Zor im Osten Syriens weitere Orte eingenommen hat.

Bei RT berichtet Maria Finoshina aus dem Libanon über den andauernden Waffenschmuggel der syrischen Rebellen. 

In der Tagesschau nur eine nichtssagende Kurzmeldung. Bessere Berichte bei arte und Euronews. Im ZDF gar nichts.

Bei "No Comment" Bilder von Rebellen (bzw. Terroristen) in Idlib und Bilder aus einem Flüchtlingslager in der Türkei nahe Kobane.

A,C,Sky,RT,P

arj,TS,E,NC

 

 

zus.24

zus.6

 

 

                  

Israel / Palästina

Der UN-Menschenrechtsrat und der UN-Generalsekretär haben zwei unabhängige Untersuchungen zu israelischen Kriegsverbrechen in Gaza in Auftrag gegeben. Kurzbericht.

In Silwan im besetzten Ostjerusalem haben israelische Siedler illegal ein Haus besetzt. Soldaten beschützen sie vor Nachbarn, die versuchen, die Nazis wieder zu vertreiben. Infos von Emily Wither. Bei Sky News werden die israelischen Nazis durchgehend als "Juden" bezeichnet.

A

Sky

1

2

 Die Arabische Revolution 
Jemen   

Meldung: bei Kämpfen zwischen Houthi-Rebellen und Al Kaida in der Provinz Bayda sind etwa 70 Houthis getötet worden. - Gespräch mit dem Houthi-Aktivisten Hussain al Bukhaiti (in Sanaa) über die Pläne der Rebellen.

A 4

Terror / "Krieg gegen den Terror" 

WikiLeaks

"Auf Horchposten in Deutschland - Bundesregierung duldet US-Spione" - Nicht nur die NSA spioniert in Deutschland völlig ungestört weiter, sondern auch zahlreiche Privatunternehmen ("Contractors") arbeiten hier für US-Geheimdienste und spähen die deutschen Netze aus. (Und dies natürlich auch im Interesse der US-Industrie, was der Beitrag aber nicht untersucht.) Die Bundesregierung unternimmt nichts um diese Machenschaften zu beenden, und macht sich damit selbst strafbar.

Frontal 11
Afrika
Kongo (DRC)

Malcolm Webb berichtet aus Beni über das Massaker der ADF an Dorfbewohnern und trifft Überlebende.

A

3
Nigeria

In den letzten Tagen gab es weitere Überfälle von Boko Haram auf Dörfer in Borno. Der Menschenrechtsaktivist Shehu Sani äußert Zweifel an dem angeblichen "Waffenstillstand" mit Boko Haram. 

A

2
Ökologie
Natur und Umwelt / Artensterben  / Waldzerstörung 

David Mercer berichtet aus dem Yasuni-Nationalpark in Ecuador, einem der artenreichsten Gebiete der Erde, und bedroht durch die Pläne, dort Erdöl zu fördern.

A

3

         

     *(NNA) = Noch nicht angekuckt                                               erstellt am 22.10.14  um 13:10 Uhr

Der rauskuck von vorgestern    Stellenangebot: Rauskucker/in gesucht  
Sender-Schlüssel
rauskuckers Blog
rauskuckers Links

               Flattr this

Wenn ich in der Leere leere Lehre lehre, lehre leere Lehre ich nur theoretisch.    

(Teaching vain doctrine in  vacuity I am teaching vain doctrine just theoretically.)    

  noch mehr Battologismen  

           Hinweise zum copyright :

Alle Bilder und Texte unter dieser Domain sind entweder von mir oder als Zitat zu erkennen oder durch einen Link mit dem Original verbunden.

Jeder darf meine Bilder und Texte benutzen und zitieren - aber bitte mit Quellenangabe oder Direktlink auf diese Seite. Und bitte einen kurzen Hinweis per E-Mail an mich schicken.

Eine Nutzung meiner Texte zu kommerziellen Zwecken (d.h. Geldverdienen) ist selbstverständlich ausgeschlossen.

Oder auf englisch: 

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License.


Anregungen, Kritik, Anfragen, Ermunterungen sowie Spott und Hohn bitte 

per E-Mail an :

          rein rauskuck.de

Besucher seit Oktober 2007: Counter

Verantwortlich: Volkmar Dantzer, Bremerhaven

Was gestern im Fernsehen Wichtiges zu sehen war und von mir archiviert wurde. Täglich im rauskuck.

Zum Schluß : 

 Bilder einer Welt, deren Handeln vom Warenwert, vom Geld diktiert wird, statt von wahren Werten. 

    Die Seite "Nokturnal Times" gibt es leider nicht mehr, aber deren grundsätzliche Texte und Videos stehen jetzt bei 
"Leben im Falschen".